Die Magie des Moments:

70 Jahre Sportfotografie von Magnum

The Red Bulletin feiert 70 Jahre Sportfotografie von Magnum Photos mit einer Sonderstrecke in der Gesamtauflage (acht Länder, vier Sprachen) der Mai-Ausgabe und als Ausstellung im Hangar-7.

Das internationale Active-Lifestyle-Männermagazin The Red Bulletin wird künftig mit Magnum Photos, der erfolgreichsten Fotoagentur der Welt, zusammenarbeiten. In seiner Mai-Ausgabe zeigt das Magazin eine Auswahl der besten Magnum-Sportfotos aus den vergangenen 70 Jahren. Darüber hinaus werden diese Bilder vom 5. April bis 1. Mai 2017 in einer Fotoausstellung im Hangar-7 in Salzburg zu sehen sein.

Bereits vor 70 Jahren gründeten die Fotografen Robert Capa, Henri Cartier-Bresson, William Vandivert, George Rodger und David Seymour (alias „Chim“) in New York eine Fotoagentur, bei einem Mittagessen im New Yorker Museum of Modern Art. Weil dabei eine Eineinhalbliterflasche Champagner eine Rolle spielte, kam die Agentur zu ihrem Namen – Magnum.

„Dank ihrer strikten Qualitätskriterien und höchst kreativer Mitglieder entwickelte sich die Agentur Magnum zur Benchmark für jeden Bereich der Pressefotografie. Wir sind stolz, dass Magnum Photos und The Red Bulletin von nun an eine engere Kooperation pflegen werden. Diese beginnen wir mit einer einzigartigen Strecke im Heft und der Ausstellung ‚70 Jahre Magnum-Sportfotografie‘ im Hangar-7“, so Robert Sperl, Editorial Director von The Red Bulletin.

Die Ausstellung „70 Jahre Magnum-Sportfotografie“ wird vom 5. April bis 1. Mai 2017 bei freiem Eintritt im architektonisch einzigartigen Hangar-7 in Salzburg zu sehen sein und ist Teil der Feierlichkeiten des Agentur-Jubiläums. Getreu dem Anspruch des Visual Storytellings präsentiert The Red Bulletin mit mehr als 40 ausgewählten Bildern aus dem Bereich Sport den einzigartigen Beitrag Magnums zur Fotografie. Die Auswahl der Magnum-Fotos zeigt ikonenhafte Aufnahmen von Arnold Schwarzenegger und Muhammad Ali, von Niki Lauda und Michael Schumacher, von Marilyn Monroe – beim Hantelstemmen im Fitnessstudio – und vom jubelnden Fußballweltmeister Diego Maradona. Zu bewundern ist auch ein Porträt von Toni Sailer, das der Wiener Erich Lessing 1958 bei der WM in Gastein geschossen hat. Lessing ist mit Jahrgang 1923 der älteste lebende Magnum-Fotograf – und aktuell der einzige Österreicher in der Liste der Mitarbeiter.

„Angesichts des 70-jährigen Jubiläums von Magnum Photos ist es uns eine große Freude, gemeinsam mit dem Magazin The Red Bulletin die historischen Sportfotos unserer Agentur zu feiern, die den athletischen Eifer, die hartnäckige Entschlossenheit im Wettkampf und schiere Freude der Sportler einfangen“, sagt Francesca Sears, Content Director von Magnum.

Über The Red Bulletin:

The Red Bulletin erscheint in vier Sprachen und in acht Ländern und ist mit einer monatlichen Auflage von mehr als zwei Millionen das größte Männermagazin im Bereich „Active Lifestyle“.

Mit einer verbreiteten Auflage von 444.370 Exemplaren (ÖAK, 2. HJ 2016) ist The Red Bulletin das auflagenstärkste Männermagazin in Österreich. Weitere eigenständige Ausgaben in Deutschland und der Schweiz mit einer zusätzlichen Auflage von knapp 350.638 Heften (IVW, Q4 2016) bzw. 348.500 (Verlagsangabe) ergänzen diese starke Marktabdeckung in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Über den Verlag:

Der Red Bull Media House Print Verlag ist Teil des in Salzburg ansässigen Red Bull Media House und publiziert neben The Red Bulletin auch das regionale und saisonale Monatsmagazin Servus in Stadt & Land, das Natur- und Wissensmagazin Terra Mater sowie Bergwelten, das Magazin für alpine Lebensfreude, und betreibt das Motorsport-Portal Speedweek.

Über das Red Bull Media House:

Das Red Bull Media House ist ein plattformübergreifendes Medienunternehmen, das sich auf Sport-, Kultur- und Lifestyle-Programme spezialisiert hat. Als Dachmarke bietet es über unterschiedliche mediale Kanäle (TV, Mobil, Digital, Audio und Print) eine breite Auswahl an erstklassigen Medienprodukten und damit an spannenden Themen, die ein globales Publikum ansprechen.
Das Red Bull Media House produziert nicht nur Inhalte und betreibt mediale Plattformen, die sich direkt an Konsumenten richten, es bietet auch maßgeschneiderte Geschäftsmöglichkeiten für Kooperationen mit anderen Unternehmen und Medienpartnern. Dazu zählen die Distribution von Content und dessen Lizenzvergabe, Brand Partnerships und Werbung in den hauseigenen Medien.

Über Magnum:

1947 gründeten die Fotografen Robert Capa, Henri Cartier-Bresson, William Vandivert, George Rodger und David Seymour (alias „Chim“) in New York eine Fotoagentur, bei einem Mittagessen im New Yorker Museum of Modern Art. Weil dabei eine Eineinhalbliterflasche Champagner eine Rolle spielte, kam die Agentur zu ihrem Namen – Magnum.
Gegründet wurde Magnum als Kooperative, damit die Fotografen in Sachen Qualität und beim Aushandeln von Honoraren mehr Selbstbewusstsein gegenüber Kunden zeigen konnten. Dank ihrer höchst kreativen Mitglieder entwickelte sich die Agentur zur Benchmark – in jedem Bereich der Pressefotografie. Auch deshalb, weil sich Magnum einem strengen Ausleseverfahren verpflichtet fühlt: Bis heute haben sich weltweit nur knapp 100 Fotografen für eine Mitarbeit qualifiziert.
Ziel ist nicht, eine Aktion bloß einzufrieren, damit der Betrachter diesen Moment noch einmal „konsumieren“ kann. Es geht darum, hinter die Kulissen einer Aktion zu blicken und damit eine Geschichte zu erzählen. Die Fotos der Magnum-Fotografen sind nicht Zuckerguss, sondern Torte. Ein einziges Bild reicht aus, um zusätzliche Ebenen eines Ereignisses herauszuschälen und die Fantasie des Betrachters anzuregen.

Weiterführende Informationen

Alle Ausstellungen auf einen Blick

  • alle
  • HangART-7
  • Ausstellungen
Archiv

Die Magie des Moments:

70 Jahre Sportfotografie von Magnum /de/kunst/ausstellungen/die-magie-des-moments-70-jahre-sportfotografie-von-magnum/

Per aspera ad astra

Durch das Raue zu den Sternen /de/kunst/ausstellungen/per-aspera-ad-astra-durch-das-raue-zu-den-sternen/

Jimmy Nelson

„Before they pass away“ /de/kunst/ausstellungen/jimmy-nelson-before-they-pass-away/

Terra Mater

Die Welt entdecken und begreifen /de/kunst/ausstellungen/terra-mater-die-welt-entdecken-und-begreifen/

Jörg F. Zimmermann

Farben des Lichts - Fine Glass Arts /de/kunst/ausstellungen/farben-des-lichts-fine-glass-arts-von-joerg-f-zimmermann/

Alexander Maria Lohmann


"HUMANPLAYGROUND"
/de/kunst/ausstellungen/humanplayground/

Dietmar Kainrath


"Erfinder und Erfindungen"
/de/kunst/ausstellungen/dietmar-kainrath-erfinder-und-erfindungen/

Rainer W. Schlegelmilch

"The Golden Age of Car Racing" /de/kunst/ausstellungen/rainer-w-schlegelmilch-the-golden-age-of-car-racing/

Finale in Salzburg

Red Bull Illume im Hangar-7 /de/kunst/ausstellungen/red-bull-illume-im-hangar-7/

Steve McQueen


The Last Mile
/de/kunst/ausstellungen/steve-mcqueen/

Gregor Schlierenzauer


“Stille Momente”
/de/kunst/ausstellungen/gregor-schlierenzauer/

Robert Rottensteiner


Yssilo - Parallele Welt
/de/kunst/ausstellungen/robert-rottensteiner/

THE SWARM


A Parametric Pavilion
/de/kunst/ausstellungen/the-swarm/

HangART-7 Edition 19:
Baltikum


Tides of change
/de/kunst/hangart-7-edition-19-baltikum/

Red Bull Illume 2011


Picture This!
/de/kunst/ausstellungen/red-bull-illume-2011/

HangART-7 Edition 18:
Tschechien


Ein Tanz
/de/kunst/hangart-7-edition-18-tschechien/

HangART-7 Edition 17:
Polen

In dunklen
Wäldern
/de/kunst/hangart-7-edition-17-polen/

HangART-7 Edition 16:
England

The Secret Of England's Greatness /de/kunst/hangart-7-edition-16-england/

Dietmar Kainrath


„Canrath“
/de/kunst/ausstellungen/dietmar-kainrath-canrath/

HangART-7 Edition 15:
Österreich

Eine Berührung der
Wirklichkeit
/de/kunst/hangart-7-edition-15-oesterreich/

HangART-7 Edition 14:
Deutschland


Mal was Deutsches
/de/kunst/hangart-7-edition-14-deutschland/

Eleanor Coppola


Circle of Memory
/de/kunst/ausstellungen/eleanor-coppola/

HangART-7 Edition 13:
Italien


Una forza del passato
/de/kunst/hangart-7-edition-13-italien/

HangART–7 Edition 12:
Portugal


Pavilhão de Portugal
/de/kunst/hangart-7-edition-12-portugal/

HangART–7 Edition 11:
L.A. Potential


L.A. Potential
/de/kunst/hangart-7-edition-11-la-potential/