Dietmar Kainrath

„Die magische 7“

Wo treffen Weltwunder auf Todsünden, Märchen auf den sportlichen 7-Kampf, weltbekannte Filme und Künstler auf Getränkedosen? In Dietmar Kainraths neuer Ausstellung „Die magische 7“. Zu bewundern sind die Werke des Tiroler Künstlers vom 08. Juli bis 03. September 2017 in dessen 7. Ausstellung im Hangar-7 in Salzburg.

Tuschefedern, dünne Pinselstriche und der sparsame Gebrauch von Wasserfarben sind Dietmar Kainraths Markenzeichen, seine Kunstwerke bekannt für ihre Strichästhetik. Originell und unerwartet, spitzfindig und spitzfedrig veranschaulicht der Zeichner seine Ideen.

Die symbolträchtige 7 bildet das Motto und den Rahmen um die Vielfalt an Karikaturen, die der Künstler in seiner aktuellen Ausstellung präsentiert. Er spannt dabei den thematischen Bogen vom Sport zum Welterbe, vom Märchen zum Film, von der Kunst zur Religion – stets begleitet von seinen aus dem Red Bulletin bekannten Dosen. Mit schnörkelloser Federführung und ohne Lineal gezogen, führen sie durch die Ausstellung des Zeichners. Mal spielen die Dosen eine tragende Rolle, mal kommentieren sie frech das Geschehen.

Dietmar Kainrath eröffnet dem Besucher in seiner Ausstellung „Die magische 7“ neue und ungewöhnliche Sichtweisen sowie humorvolle, kreative Interpretationen bekannter Themen und großer Künstler.

Zur Person Dietmar Kainrath

Dietmar Kainrath wurde am 8. September 1942 in Innsbruck geboren und besuchte zunächst die Kunstgewerbeschule. Obwohl er schon früh seine Begeisterung für das Karikieren spürte, wich diese vorerst seinem Appetit auf das Leben. So verbrachte er einige Jahre in verschiedenen Metropolen in ganz Europa und arbeitete unter anderem in einem Zirkus in Deutschland. Nach der Rückkehr nach Innsbruck und der Geburt seines ersten Sohnes änderte sich seine Lebensplanung und er war zunächst als selbstständiger Gebrauchsgrafiker tätig. Seine Leidenschaft, die Karikatur, machte er Ende der 1970er-Jahre zum Hauptberuf. Heute arbeitet und lebt Kainrath mit seiner Ehefrau Verena in Tirol.

Bekannt geworden ist der Künstler durch zahlreiche Ausstellungen in Österreich, Deutschland und den USA. Zu seinen erfolgreichsten Zeichnungen zählen seine 60 Karikaturen zu Charles Bukowskis Film „Barfly“. Die erste Ausstellung als freischaffender Karikaturist fand 1979 zum Thema Alkohol statt. Obwohl er immer noch diverse Grafik-Aufträge zu erfüllen hatte, wuchs die Zahl der Unternehmen, die seine Kunst zu schätzen wussten. Es folgten Zeichnungen für Porsche, Mercedes, Austrian Airlines, Weltwoche, Penthouse und Playboy. Seine Karikaturen über Tirol, Justiz, Politik, Sucht und Sport erschienen in vielen nationalen und internationalen Publikationen.

Als Vorbilder dienen Dietmar Kainrath unter anderem der rumänisch-amerikanische Zeichner und Karikaturist Saul Steinberg, der französische Grafiker und Schriftsteller Tomi Ungerer sowie Paul Flora. Zu seinen jüngsten Aktivitäten zählt auch die Tätigkeit als Karikaturist für das Magazin The Red Bulletin.

Auswahl an gezeigten Arbeiten:

Ausstellungsdauer

Ab 09. Juli – 03. September 2017.

Alle Ausstellungen auf einen Blick

  • alle
  • HangART-7
  • Ausstellungen
Archiv

Dietmar Kainrath


„Die magische 7“
/de/kunst/ausstellungen/dietmar-kainrath-the-magic-7/

Die Magie des Moments:

70 Jahre Sportfotografie von Magnum /de/kunst/ausstellungen/die-magie-des-moments-70-jahre-sportfotografie-von-magnum/

Per aspera ad astra

Durch das Raue zu den Sternen /de/kunst/ausstellungen/per-aspera-ad-astra-durch-das-raue-zu-den-sternen/

Jimmy Nelson

„Before they pass away“ /de/kunst/ausstellungen/jimmy-nelson-before-they-pass-away/

Terra Mater

Die Welt entdecken und begreifen /de/kunst/ausstellungen/terra-mater-die-welt-entdecken-und-begreifen/

Jörg F. Zimmermann

Farben des Lichts - Fine Glass Arts /de/kunst/ausstellungen/farben-des-lichts-fine-glass-arts-von-joerg-f-zimmermann/

Alexander Maria Lohmann


"HUMANPLAYGROUND"
/de/kunst/ausstellungen/humanplayground/

Dietmar Kainrath


"Erfinder und Erfindungen"
/de/kunst/ausstellungen/dietmar-kainrath-erfinder-und-erfindungen/

Rainer W. Schlegelmilch

"The Golden Age of Car Racing" /de/kunst/ausstellungen/rainer-w-schlegelmilch-the-golden-age-of-car-racing/

Finale in Salzburg

Red Bull Illume im Hangar-7 /de/kunst/ausstellungen/red-bull-illume-im-hangar-7/

Steve McQueen


The Last Mile
/de/kunst/ausstellungen/steve-mcqueen/

Gregor Schlierenzauer


“Stille Momente”
/de/kunst/ausstellungen/gregor-schlierenzauer/

Robert Rottensteiner


Yssilo - Parallele Welt
/de/kunst/ausstellungen/robert-rottensteiner/

THE SWARM


A Parametric Pavilion
/de/kunst/ausstellungen/the-swarm/

HangART-7 Edition 19:
Baltikum


Tides of change
/de/kunst/hangart-7-edition-19-baltikum/

Red Bull Illume 2011


Picture This!
/de/kunst/ausstellungen/red-bull-illume-2011/

HangART-7 Edition 18:
Tschechien


Ein Tanz
/de/kunst/hangart-7-edition-18-tschechien/

HangART-7 Edition 17:
Polen

In dunklen
Wäldern
/de/kunst/hangart-7-edition-17-polen/

HangART-7 Edition 16:
England

The Secret Of England's Greatness /de/kunst/hangart-7-edition-16-england/

Dietmar Kainrath


„Canrath“
/de/kunst/ausstellungen/dietmar-kainrath-canrath/

HangART-7 Edition 15:
Österreich

Eine Berührung der
Wirklichkeit
/de/kunst/hangart-7-edition-15-oesterreich/

HangART-7 Edition 14:
Deutschland


Mal was Deutsches
/de/kunst/hangart-7-edition-14-deutschland/

Eleanor Coppola


Circle of Memory
/de/kunst/ausstellungen/eleanor-coppola/

HangART-7 Edition 13:
Italien


Una forza del passato
/de/kunst/hangart-7-edition-13-italien/