Mehr Erfahren

Eleanor Coppola

Circle of Memory

Ausstellungszeitraum: 2. August – 31. August 2008

Dokumentarfilmerin und Künstlerin, die seit über 40 Jahren mit dem Filmemacher Francis Ford Coppola verheiratet ist, schuf ein bewegendes Kunstwerk. Gemeinsam mit fünf Künstlern, der Schriftstellerin und Fotografin Jean McMann, dem Soundtechniker Richard Beggs, der Ausstatterin Robilee Frederick, der Architektin Elizabeth Macdonald, und dem Lichttechniker Alexander V. Nichols entstand der Circle of Memory. Inspiration waren hier die prähistorischen irischen Hügelgräber.

Aktuelles aus dem Hangar-7

Vorschau Gastköche...

Die Weltköche zu Gast im Ikarus

Jorge Vallejo

Gastkoch September 2017

Aktuelle Ausstellung

Red Bull Illume Exhibit Tour