Mehr Erfahren

Gastkoch Januar 2012: Nuno Mendes

Gehen Sie auf Weltspeise

Nuno Mendes’ Gerichte sind nicht portugiesisch, britisch oder japanisch. Sie sind eine persönliche Interpretation seiner kulinarischen Erfahrungen, die er nach Abschluss seiner Ausbildung in San Francisco an vielen internationalen Stationen sammeln konnte. 

Doch auch wenn man seine Kochkunst keinem bestimmten Land zuordnen kann, lässt sich eines sagen: Sie ist hoch-kreativ und absolut außergewöhnlich – experimentelle Weltküche auf aller-höchstem Niveau. Der Portugiese versteht es meisterlich, ungewöhnliche Zutaten miteinander zu kombinieren, und liebt es, mit Texturen und Aromen zu spielen. Seine Kreationen spiegeln deutlich seine Erfahrungen wider, 
die er während seiner Reisen und seines Schaffens aufsaugen konnte. 2008 eröffnete Mendes schließlich seine heutige Wirkungsstätte, das Viajante (Portugiesisch: der Reisende) im Londoner East End, das im Jänner 2011 mit dem längst überfälligen ersten Michelin Stern ausgezeichnet wurde. 

Die besten Köche der Welt - Zu Gast im Ikarus - bei

Wer den besten und innovativsten Köchen der Welt bei der Arbeit zusehen möchte, hat bei ServusTV die Gelegenheit dazu. Die Dokumentationsreihe „Die besten Köche der Welt – Zu Gast im Ikarus“ zeigt die Gastköche hautnah. Sehen Sie, welche Herausforderungen das Team des Restaurant Ikarus zu bewältigen hat und was Executive Chef Martin Klein bei seinen Reisen in die Heimat seiner Gastköche entdeckt.

So 07.01.19:40Die besten Köche der Welt - Zu Gast im Ikarus - Paolo Casagrande

Viajante

London, England

KarteWebsite

Aktuelles aus dem Hangar-7

Vorschau Gastköche...

Die Weltköche zu Gast im Ikarus

Paolo Casagrande

Gastkoch Jänner 2018

Hangar-7...

Willkommen in der Hangar-7 Gutscheinwelt!