Mehr Erfahren

Service Chef, Red Bull Hangar-7

Matthias Berger

Matthias Berger sorgt seit August 2013 im Hangar-7 für Service auf höchstem Niveau – vom Carpe Diem Lounge Café bis hin zum Restaurant Ikarus. Der Servicechef setzt dabei auf Akribie, Hingabe und Teamgeist.

Die Herausforderung und Dynamik die im Rahmen des Gastkoch-Konzepts jeden Monat auf uns zu kommt – ist ein großer Ansporn für mich. Es macht Freude Teil dieser dynamischen Welt zu sein.

Matthias Berger

Fragen und Antworten von Matthias Berger

Was sind die neuen Trends mit Blick auf Wein? Gibt es überhaupt so etwas wie Trends in der Weinbranche?
Trends sind heutzutage allgegenwärtig und sollten sicher nicht ganz unbeachtet bleiben … Manche Dinge müssen aber nicht permanent neu erfunden werden …

Woher kommen dein Antrieb und deine Neugierde in Bezug auf deinen Beruf?
Ich glaube, es ist weit mehr als ein Beruf …

Was bedeutet für dich "ehrliches Essen"?
Entscheidend ist vor allem, dass alle Beteiligten mit Leidenschaft und Überzeugung bei der Sache sind. 
Ich denke hier aber nicht nur an uns Köche, Kellner, Sommeliers usw.  Es fängt an bei der „ehrlichen“, also natürlichen Entstehung des Produkts im Gemüsegarten auf dem Bauernhof – etwas, was heute immer seltener wird –, geht über den Koch, der sich für das Produkt entscheidet, es mit Respekt und Kreativität in ein Gericht verwandelt, und schließlich um den Service, der es gern empfiehlt und serviert.

Welches Gefühl möchtest du deinen Gästen vermitteln?
Gemeinsam mit dem Team möchte ich mit unseren Gästen die Freude an unseren monatlichen „Gastkocherlebnissen“ auf ungezwungene Art und Weise teilen. Nur wenn die Gäste sich darauf einlassen, können sie es auch wirklich vollkommen genießen.

Ist es eine Herausforderung, das richtige Getränk bzw. den passenden Wein zu einem Menü zu finden?
Es ist einfach extrem spannend, das richtige Getränk für das jeweilige Gericht zu finden… das es ergänzt und unterstützt … egal ob „Grand Cru“ oder „frisch gepresst“… Außerdem rundet es das Menü erst richtig ab!

Was bedeutet für dich der Teamgedanke?
Jedes Teammitglied ist auf seine Art und Weise uneingeschränkt wichtig, ohne dabei an Individualität zu verlieren. Nur gemeinsam können wir den Weg erfolgreich gehen. Dabei schauen wir nach links und rechts – professionell und perfektionistisch, allerdings mit einer gehörigen Portion Freude und Spaß an der Arbeit …

Wie wichtig ist für dich Weiterbildung?
Weiterbildung ist absolut unerlässlich.

Dein Lieblingswinzer?
Jean-Marc Roulot, Domaine Roulot, Meursault, Burgund, Frankreich

Kannst du dir vorstellen, einen eigenen Weingarten zu betreiben?
Ja, unbedingt, das ist doch der Traum eines jeden Weinfreundes … ;-)  

Wie sieht für dich das perfekte Dinner aus?
Ein „ehrliches Essen“ ;-), meine bessere Hälfte und eine gute Flasche Wein … oder auch zwei … schließlich kann ich mich nicht entscheiden.

Was bedeutet für dich Leben?
Schöne Dinge zu schätzen und zufrieden sein zu können.

Wer hat dich in deinem Leben besonders inspiriert?
Ab und zu der Wein (lachend) 

Möchtest du gern einige abschließende Worte loswerden?
DANKE an all unsere Gäste, das Team und den gesamten Hangar-7 :-)
 

Aktuelles aus dem Hangar-7

Vorschau Gastköche...

Die Weltköche zu Gast im Ikarus

Nicolai Nørregaard

Gastkoch Oktober 2017