Mehr Erfahren

Restaurant Ikarus

Musikalische Leidenschaft auf dem Teller

Im Hangar-7 wurde ein Projekt gestartet, das bisher noch kein anderes Restaurant der Welt gewagt hatte: das Gastkochkonzept. Jeden Monat ein anderer Spitzenkoch im Hangar-7. Egal von welchem Kontinent, ob aus den USA, aus Südafrika oder aus Japan. Egal ob traditionelle Küche, Fusionsküche oder Molekularküche. Wichtig ist die Abwechslung. Und natürlich die hohe Qualität der Speisen.

Als im Jahr 2003 das Restaurant Ikarus eröffnet wurde, konnten sich viele noch nicht vorstellen, dass dieser ehrgeizige Plan in der Realität tatsächlich funktionieren könnte. Doch die Köpfe im Hintergrund interessierte das herzlich wenig. Sie tüftelten nie über das „Ob“, nur über das „Wie“. Nach nur wenigen Monaten war klar, dass das Gastkochkonzept funktioniert. Weil es eine Lücke in der Spitzengastronomie füllt, die bisher keiner gewagt hatte zu schließen. Und weil der Hangar-7 das perfekte Umfeld ist, um das Gastkochkonzept umzusetzen.

Das Restaurant Ikarus wurde zudem vom Guide Michelin mit zwei von drei möglichen Sternen ausgezeichnet – eine Ehrung, die nicht viele teilen. Maßgeblich für das innovative Konzept verantwortlich zeichnet Eckart Witzigmann, seit jeher Patron des Restaurant Ikarus. Dem Jahrhundertkoch zur Seite steht seit 2014 Martin Klein,
der als Executive Chef, die Leitung des Restaurants inne hat.

Einzigartig statt mainstreaming, nuancenreich statt einfältig, gewagt statt langweilig und weltoffen statt engstirnig lautet auch unter ihm die Devise. Und das Ergebnis? Zufriedene Genießer, die auf der Sonnenseite der Kulinarik stehen.

Für die Köche des Restaurant Ikarus freilich bedeutet das Gastkochkonzept, sich jeden Monat auf ein neues Menü, einen neuen Spitzenkoch und dessen Philosophie einzustellen. Dies erfordert ein hohes Maß an Talent, Anpassungsfähigkeit und Teamgeist.

Öffnungszeiten Restaurant Ikarus

Montag bis Donnerstag:19:00 - 22:00 Uhr
Freitag und Samstag:12:00 - 14:00 & 19:00 - 22:00 Uhr
Sonntag:12:00 - 14:00 Uhr

Am Ersten jeden Monats ist mittags geschlossen. In dieser kurzen Zeit gelingt es dem Küchenteam des Restaurant Ikarus, sich auf die Feinheiten des neuen Gastkochs einzustellen. An diesen Tagen öffnet das Restaurant Ikarus um 19:00 Uhr.

Auszeichnungen & Mitgliedschaften

2 Sterne im Guide Michelin

5 Hauben und 19 Punkte im Gault&Millau 

99 Punkte und 4 Gabeln
im Falstaff

5 Löffel im Schlemmer Atlas 

Mitglied bei
Les Grandes Tables du Monde

Menü James Gaag

Snacks

„Tauben Nest“

Hummus – Tahini – Linsen – Kichererbsen Wurst
Karamellisierte Zwiebel – Trüffel – Sherry – Wagyu Biltong
Geräucherter Lachs – Apfel – Frischkäse – Graved Lachs
Sobrasada – Olive – Tomate – Chorizo

Menü

Bluefin Tuna „La Colombe“
***
Königskrabbe – Hamachi – „Thai Mousse“ – Oscietra Gold Kaviar
***
Wachtel – Languste – Mais – Bisque
***
Gänseleber – Morcheln – Sellerie – XO Sauce
***
Australisches Wagyu Beiried – Zucchiniblüte – Harissa – Brokkoli
***
Walnuss – geräucherter Käse – Apfel Chutney
Raclette – Quitte – Senfkörner
Camembert Surprise
***
Erdbeere – Fenchel – Joghurt

€ 265,00

Menü in fünf Gängen EUR 225
(ohne Königskrabbe und Käse)

* Preis für die Weinbegleitung EUR 225,00
Beachten Sie bitte, dass unsere Menüs nur Tischweise bestellt werden können.

Vegetarisches Menü

Snacks

„Tauben Nest“

Hummus – Tahini – Linsen – Kichererbsen Wurst
Karamellisierte Zwiebel – Trüffel – Kräuterseitling
Geräucherte Karotte – „Graved Möhre“
Olive – Tomate – Kapern – Pinienkerne

Menü

Fenchel – Erdnuss – Zitrone – Quinoa
***
Spargel – „Thai Mousse“ – junge Kokosnuss – Avocado
***
Chicorée – Macadamia – Curry – Zitronengras – Kürbis
***
Spinat Tortellini – Birne – Walnuss – Périgord Trüffel
***
Zucchiniblüte Dolma – Harissa – Brokkoli
***
Walnuss – geräucherter Käse – Apfel Chutney
Raclette – Quitte – Senfkörner
Camembert Surprise
***
Erdbeere – Fenchel – Joghurt

EUR 215,00

Menü verkürzt EUR 175
(ohne Spargel und Käse)

Beachten Sie bitte, dass unsere Menüs nur Tischweise bestellt werden können.

Die besten Köche der Welt - Zu Gast im Ikarus bei

Jeden Monat kreiert im Salzburger Zwei-Sterne-Restaurant Ikarus ein anderer internationaler Spitzenkoch das Menü – ein weltweit einzigartiges Konzept. Hangar-7 Executive Chef Martin Klein besucht dafür vorab die Besten der Besten, wirft einen Blick hinter die Kulissen der Haute Cuisine und wird eingeweiht in kulinarischen Geheimnisse. "Die besten Köche der Welt – Zu Gast im Ikarus" bietet einen einzigartigen Einblick in die Welt der Spitzengastronomie und zeichnet ein spannendes Porträt über den jeweiligen Gastkoch, seine kulinarische Philosophie und die Esskultur des Landes.

Sa 09.03.18:55„Die besten Köche der Welt – Zu Gast im Ikarus“ mit James Gaag

Weiterführende Themen

Das könnte Sie interessieren

Das könnte Sie interessieren

Weiterführende Themen

Vorschau Gastköche 2024

Die Weltköche zu Gast im Ikarus

James Gaag

Gastkoch März 2024

Wassim Hallal

Gastkoch Februar 2024

Christian Kuchler

Gastkoch Januar 2024

Kevin Fehling

Gastkoch Dezember 2023

Simon Rogan

Gastkoch November 2023

Fatih Tutak

Gastkoch Oktober 2023

Curtis Duffy

Gastkoch September 2023

Das Ikarus Team

August 2023

Stefan Heilemann

Gastkoch Juli 2023

Heinrich Schneider

Gastkoch Juni 2023

Eric Kragh Vildgaard

Gastkoch Mai 2023

Kai Ho

Gastkoch April 2023