Mehr Erfahren
Salzburg Kulinarik

Gastkoch Juli 2022: Grégoire Berger

Der junge Mann und das Meer

Als begehrtes Reiseziel und gleichzeitige Wahlheimat von mehr als zweihundert Nationalitäten hat Dubai eine Gastronomieszene von Weltrang hervorgebracht. Das spektakuläre Resort Atlantis, The Palm auf der Inselgruppe The Palm ist zu einem echten Wahrzeichen inmitten des internationalen Gastronomiedrehkreuzes geworden. Dort, im Unterwasser-Restaurant Ossiano, bietet sich Gästen eine Gourmeterfahrung zum sprichwörtlichen Eintauchen mit allen Sinnen.

So wie der Name Atlantis Bilder von verborgenen Schätzen und sagenhaften Erzählungen heraufbeschwört, möchte auch das Ossiano seine Küche mit Emotionen aufladen. Inspiriert vom Ozean werden Gäste kulinarisch auf eine maritime Reise mitgenommen, die passenderweise nicht in Gängen, sondern neun Wellen serviert wird, während sich hinter raumhohen Glaswänden Haie, Stachelrochen und 65.000 andere Meeresbewohner tummeln.

Grégoire Berger, Executive Chef und Ideengeber des Ossiano, wuchs in der Bretagne auf. Dort stand er schon mit seiner Mutter und Großmutter am Herd, bevor er eine professionelle Kochausbildung am renommierten Institut CFA in Vannes absolvierte. Anschließend kochte er in Spitzenküchen auf der ganzen Welt, zunächst in seiner Heimat Frankreich, später auch in den USA und Marokko. Im Jahr 2014 ging er nach Dubai, um buchstäblich in die Unterwasserwelt des Restaurant Ossiano einzutauchen und dort hohe kulinarische Wellen zu schlagen.

Grégoire Bergers innovative und unkonventionelle Gerichte auf Basis klassischer französischer Kochkunst schlagen regelmäßig hohe Wellen in der internationalen Gourmetszene. 2017 etwa wurde Ossiano bei den weltweiten World Luxury Restaurant Awards zum Best Luxury Seafood Restaurant gekürt. Mehrere Male war Grégoire Berger bereits Koch des Jahres und bereits das fünfte Jahr in Folge findet sich sein Name in der prestigeträchtigen Top-100-Liste der Best Chef Awards. Sein visionärer Ansatz und die mehr als 30 Auszeichnungen, die er dafür gemeinsam mit seinem Team im Laufe der Jahre entgegennehmen konnte, machen den Franzosen zum meistbeachteten Küchenchef von Dubai.

Als der Guide Michelin verkündete, erstmals die Stadt Dubai in sein Bewertungsportfolio mit aufzunehmen, waren Aufregung und Spannung groß. Gerade erst im Juni 2022 wurden die begehrten Sterne verteilt und die Küche des Ossiano erhielt für ihre herausragenden Leistungen einen davon.

Progressive Spitzengastronomie mit Tiefgang kommt im Juli 2022 aus dem schillernden Dubai nach Salzburg in den Hangar-7. Machen Sie sich auf hohe kulinarische Wellen gefasst und tauchen Sie ein in ein Unterwasser-Universum des guten Geschmacks, wenn Grégoire Berger mit seiner maritimen Küche ein Gastspiel im Restaurant Ikarus hält.

Menü Grégoire Berger

Snacks

Taco – Hamachi – Paprikasorbet – Rote Zwiebel
Gunkan Aal – Sushireis – Nori
„Roggen-Gräte“ – Saiblingskaviar – Sauerrahm
Gillardeau Auster – Meerfenchel – Zitronengel 

Menü

Geräucherter Lachs – Blumenkohltextur – Oscietra Kaviar
***
Gebrannter Lauch – Herz-& Messermuschel – Yuzu – Brioche
***
Langoustine – Kartoffel – Meeressalatpesto – Ton
***
Entenleber – Mais Bouillon – Zuckerwatte
***
Jakobsmuschel – Topinambur – Eierschwammerl – Pecorino
***
Schwarzer Seehecht – Sesam – Kombu – Knoblauch
***
Trüffel – Trüffel – Trüffel
***
Basilikum Sorbet – Matcha – Safran

€ 225,00

Menü in sechs Gängen EUR 185
(ohne Gillardeau Auster, Lauch und Trüffel)


* Preis für die Weinbegleitung EUR 195
Beachten Sie bitte, dass unsere Menüs nur Tischweise bestellt werden können.

Vegetarisches Menü

Snacks

Corn Dog
Tartelette de Champignon
Chawanmushi – Nameko Pilz – Ginkgo Chips
Kakao – Totentrompeten Chip

Menü

Maroni – Tamarillo – Haselnuss – Perigord Trüffel

***

Geschmorte Gurke – Meeresalgen – Fenchel – Rei Shi Pilz

***

Comté – Gnocchi – Roggen – Bittersalat

***

Stangensellerie – Gerste – Vadouvan – Pflaume

***

Artischocke – Mandel – Petersilie – Perigord Trüffel

***

Topfen – Clementine – Ingwer

***

Dulcey – Cassis – Beurre Noisette

EUR 180,00

Menü in fünf Gänge EUR 145
(ohne Comté und Clementine)

Beachten Sie bitte, dass unsere Menüs nur Tischweise bestellt werden können.

Die besten Köche der Welt - Zu Gast im Ikarus bei

Jeden Monat kreiert im Salzburger Zwei-Sterne-Restaurant Ikarus ein anderer internationaler Spitzenkoch das Menü – ein weltweit einzigartiges Konzept. Hangar-7 Executive Chef Martin Klein besucht dafür vorab die Besten der Besten, wirft einen Blick hinter die Kulissen der Haute Cuisine und wird eingeweiht in kulinarischen Geheimnisse. "Die besten Köche der Welt – Zu Gast im Ikarus" bietet einen einzigartigen Einblick in die Welt der Spitzengastronomie und zeichnet ein spannendes Porträt über den jeweiligen Gastkoch, seine kulinarische Philosophie und die Esskultur des Landes.

Sa 10.12.18:30„Die besten Köche der Welt – Zu Gast im Ikarus“ mit Yusuke Takada

Ossiano Restaurant

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

KarteWebsite

Weiterführende Themen

Das könnte Sie interessieren

Das könnte Sie interessieren

Weiterführende Themen

Vorschau Gastköche 2023

Die Weltköche zu Gast im Ikarus

Yusuke Takada

Gastkoch Dezember 2022

Jon Bowring

Gastkoch November 2022

Johannes Nuding und Pierre Gagnaire

Gastköche Oktober 2022

Peter Hagen-Wiest

Gastkoch September 2022

Grégoire Berger

Gastkoch Juli 2022

Arjan Speelman

Gastkoch Juni 2022

Henrique Sá Pessoa

Gastkoch Mai 2022

Philip Rachinger, Max Natmessnig und Benjamin Parth

April 2022

Enrico Bartolini

Gastkoch März 2022

Yannick Franques

Gastkoch Februar 2022

Daniel Höglander und Niclas Jönsson

Gastköche Jänner 2022

Aktuelle Menüs

Qualität auf höchstem Niveau

ServusTV

„Die besten Köcher der Welt“