Mehr Erfahren
Salzburg Kulinarik

Gastkoch Mai 2022: Henrique Sá Pessoa

Kulinarische Vision mit Herz und Seele

Portugal hat einfach alles. Vom Meer über die Architektur bis hin zum Fußball, von erstklassigen Weinen bis zur ebenso exzellenten Kulinarik. Henrique Sá Pessoa spielt in der obersten Liga portugiesischer Haute Cuisine und sein Zwei-Sterne-Restaurant gibt Gourmets aus nah und fern einen Grund mehr, die trendige Hauptstadt der Seefahrernation anzusteuern.

Die Liebe zum Kochen wurde in Henrique Sá Pessoa allerdings auf der anderen Seite des Atlantiks geweckt, als er bei einem Studienaufenthalt in den USA einen Vortrag über das renommierte Institut Le Cordon Bleu besuchte. Er war fasziniert von der Welt der Gastronomie, die sich vor ihm auftat, und beschloss, die prestigeträchtige Schule zu absolvieren, um eine gastronomische Ausbildung auf höchstem Niveau zu erhalten. Nach seinem Abschluss sammelte er Praxiserfahrung in London, Sydney und Lissabon.

Im Jahr 2009 eröffnete Henrique Sá Pessoa das Restaurant Alma in seiner Heimatstadt Lissabon. Obwohl er von Beginn an Erfolge verzeichnen konnte, kam der wirkliche Durchbruch erst einige Zeit später im Jahr 2015, als das Restaurant in ein größeres Lokal im Herzen der Stadt übersiedelt wurde. Innerhalb nur eines Jahres wurde Alma mit dem ersten Michelin-Stern ausgezeichnet, ein zweiter folgte bereits 2018.

Die Küche von Henrique Sá Pessoa ist auf Geschmack ausgerichtet. Seine zahlreichen Reisen, seine tiefe Liebe zur asiatischen Küche, sein Wissen über die traditionelle portugiesische Küche und der Lebensstil Lissabons fließen in seine Kreationen ein:

Bei Alma bringen wir Emotionen, Identität und Können auf den Tisch. Letztendlich versuchen wir, eine Küche mit Tiefgang zu entwickeln, die auch unsere Erfahrungen widerspiegelt.

Henrique Sá Pessoa

Serviert werden die innovativen und perfekt zubereiteten Gerichte in einem anspruchsvollen und gleichzeitig entspannten Ambiente.

Gäste haben die Wahl zwischen zwei verschiedenen Menüs und einer Reihe von À-la-carte-Gerichten. „ Costa a Costa“ ist eine Hommage an Portugals Schatz an Fisch und Meeresfrüchten – eine Reise der Sinne entlang der Küste mit dem Geschmack des Meeres und nachhaltig gefangenem Fisch. Das Degustationsmenü „Alma“ ist eine Auswahl an Henrique Sá Pessoas Signature-Gerichten mit modernen Interpretationen der reichen kulinarischen Geschichte Portugals. Er selbst beschreibt die Menüs als „Gerichte, die unsere Vergangenheit mit einem zeitgenössischen Twist wie deraufleben lassen, während sie den traditionellen Rezepten Portugals treu bleiben“.

Portugals „GQ Mann des Jahres 2007“ in der Kategorie Gourmet ist einem breiten Publikum auch durch seine TV-Kochsendungen „Entre Pratos“, „Ingrediente Secreto“, „ Chefs’ Academy“ und „Comtradição“ bekannt. Er fühlt sich der kulinarischen Revolution Portugals zugehörig und zeigt mit gastronomischem Einfallsreichtum, wie wandlungsfähig und geschmackvoll klassische Zutaten sein können.

„Alma“ bedeutet übersetzt Seele – ein unverzichtbarer Bestandteil jeder außergewöhnlichen kulinarischen Erfahrung, wenn es nach Henrique Sá Pessoa geht. Lassen Sie Ihren Gaumen und Ihre Seele gleichermaßen verführen, wenn Portugals visionäre neue Küche im Mai 2022 im Restaurant Ikarus Station macht.

Vegetarisches Menü

Snacks

Corn Dog
Tartelette de Champignon
Chawanmushi – Nameko Pilz – Ginkgo Chips
Kakao – Totentrompeten Chip

Menü

Maroni – Tamarillo – Haselnuss – Perigord Trüffel

***

Geschmorte Gurke – Meeresalgen – Fenchel – Rei Shi Pilz

***

Comté – Gnocchi – Roggen – Bittersalat

***

Stangensellerie – Gerste – Vadouvan – Pflaume

***

Artischocke – Mandel – Petersilie – Perigord Trüffel

***

Topfen – Clementine – Ingwer

***

Dulcey – Cassis – Beurre Noisette

EUR 180,00

Menü in fünf Gänge EUR 145
(ohne Comté und Clementine)

Beachten Sie bitte, dass unsere Menüs nur Tischweise bestellt werden können.

Die besten Köche der Welt - Zu Gast im Ikarus bei

Jeden Monat kreiert im Salzburger Zwei-Sterne-Restaurant Ikarus ein anderer internationaler Spitzenkoch das Menü – ein weltweit einzigartiges Konzept. Hangar-7 Executive Chef Martin Klein besucht dafür vorab die Besten der Besten, wirft einen Blick hinter die Kulissen der Haute Cuisine und wird eingeweiht in kulinarischen Geheimnisse. "Die besten Köche der Welt – Zu Gast im Ikarus" bietet einen einzigartigen Einblick in die Welt der Spitzengastronomie und zeichnet ein spannendes Porträt über den jeweiligen Gastkoch, seine kulinarische Philosophie und die Esskultur des Landes.

Sa 10.12.18:30„Die besten Köche der Welt – Zu Gast im Ikarus“ mit Yusuke Takada

Alma

Lissabon, Portugal

KarteWebsite

Weiterführende Themen

Das könnte Sie interessieren

Das könnte Sie interessieren

Weiterführende Themen

Vorschau Gastköche 2023

Die Weltköche zu Gast im Ikarus

Yusuke Takada

Gastkoch Dezember 2022

Jon Bowring

Gastkoch November 2022

Johannes Nuding und Pierre Gagnaire

Gastköche Oktober 2022

Peter Hagen-Wiest

Gastkoch September 2022

Grégoire Berger

Gastkoch Juli 2022

Arjan Speelman

Gastkoch Juni 2022

Henrique Sá Pessoa

Gastkoch Mai 2022

Philip Rachinger, Max Natmessnig und Benjamin Parth

April 2022

Enrico Bartolini

Gastkoch März 2022

Yannick Franques

Gastkoch Februar 2022

Daniel Höglander und Niclas Jönsson

Gastköche Jänner 2022

Aktuelle Menüs

Qualität auf höchstem Niveau

ServusTV

„Die besten Köcher der Welt“