Mehr Erfahren

HangART-7 Edition 10 - Frankreich

„Délicatesse des couleurs“

5. Juli – 31. August 2008

Der größte Staat Europas mit über 60 Millionen EinwohnerInnen definiert sich wesentlich als Kulturnation mit der Kulturmetropole Paris. Identität und kulturelles Selbstverständnis werden mit Nachdruck auch innerhalb der Europäischen Union und durch politische Maßnahmen verteidigt. Diese Ausstellung im Hangar-7 zeigte 17 Positionen junger französischer Malerei und damit auch Strömungen, die erst seit kurzem im Aufkommen waren. Eine Besonderheit bei einigen KünstlerInnen war die Verbindung von Narration und monochromer, also einfärbiger, Malerei.

KünstlerInnen:

Hugues Allamargot, Julien Beneyton, Benjamin Bruneau, Nina Childress, Sylvie Fajfrowska, Sylvie Fanchon, Sylvain Gelinotte, Suzanne Jalenques, Armand Jalut, Servane Mary, Olivier Masmonteil, Julie Polidoro, Loïc Raguénès, Emmanuel Régent, Florence Reymond, Anne-Laure Sacriste, Sélim Saiah

Aktuelles aus dem Hangar-7

Vorschau Gastköche...

Die Weltköche zu Gast im Ikarus

Sven Wassmer

Gastkoch Juli 2018

Hangar-7...

Willkommen in der Hangar-7 Gutscheinwelt!