Cafe, Bars & Lounges

Start- und Landebahn in einem Day & Night im Hangar-7

Für eine Reise durch Tag und Nacht eignet sich der Hangar-7 wie kaum ein anderer Ort. Jede Tageszeit taucht Flugzeuge, Rennsportboliden und die vielen Exponate in eine andere Stimmung. Und die lässt sich nirgendwo sonst so angenehm, komfortabel und genussvoll erleben wie bei einem Kaffee, einem Menü des Gastkochs oder einem Cocktail im Hangar-7.

Die beste Startbahn für einen vielversprechenden Tag bietet das Carpe Diem Lounge - Café. Kaffee und Tageszeitung neben einer P-38 Lightning, der Dienstmaschine von Antoine de Saint-Exupéry, bleiben nicht lange alleiniges Highlight: Die exzellenten Frühstücksvariationensorgen zusätzlich zu den ersten Sonnenstrahlen für gute Laune. 
Beim Mittagessen steht man bereits vor einer schwierigeren Entscheidung: das Gastkochmenü im Restaurant Ikarus oder doch lieber internationale Bar-Food-Gerichte in der Mayday Bar? Kein einfacher Entschluss, den man dafür umso intensiver genießen darf.

Senkt sich die Sonne langsam hinter dem Bergpanorama vor den Toren Salzburgs, gibt es kaum einen besseren Platz, um ihr Auf Wiedersehen zu sagen, als in der Mayday Bar des Hangar-7. Schwindelerregend gute Aperitifs zur Einstimmung auf einen Ausflug in das Restaurant Ikarus offeriert die Mayday Bar. Während sich das Abendrot in den Tragflächen der Mitchell B-25 spiegelt, bestimmt der Gastkoch des Monats, in welches Land die kulinarische Expedition führt. 

Ganz gleich, wann man den Hangar-7 besucht, man wird ihn niemals in der gleichen Stimmung erleben. Die Atmosphäre ändert sich mit jeder Tageszeit – und auch die gleichen Exponate wird man selten zweimal antreffen.

Carpe Diem Lounge - Café

Entspannen, Innehalten und Genießen

Mayday Bar & Threesixty Bar

Die Start- und Landebahn für Tag und Nacht

Outdoor Lounge

Hangar-7 Sommerfeeling